Regionen

Medieval Castle Suites - Mesta - Chios

Kategorie: Appartements Zimmer Location: Chios Region: Mesta - Chios Adresse: Mesta, Chios Telefon:
+30 22710 76345
Fax: +30 22710 76025 Web: www.mcsuites.gr Landkarte zeigen

Info

Mesta Mittelalterliche Schloss Suiten bieten Ihnen eine unterscheidende Kombination von Elementen des 14en Jahrhunderts, moderne Einrichtungen, Luxus und Komfort an. Hier können Sie sicher fühlen dass Sie außergewöhnliche Ferien voller Inspiration, Entspannung, und unvergessliche Momente genießen.

• Völlig ausgerüstete Küche mit Koch Geschirr, Kühlschrank und Mini Bar
• Bad mit Dusche - Föhn – Hotel Annehmlichkeiten
• Klima – Analage mit individueller Klimasteuerung
• Satelliten TV
• CD Spieler
• DVD Spieler – USB Anschluss
• Tresor
• Direktes Wählscheibentelefon mit Computer Modem Anschluss
• Freier Internet Zugang
• Täglicher Mädchenservice
• Transfer Service (auf Wunsch)
• Reise Hilfe
• Fahrrad-Mieten
• Autovermietungen
• Fax Service

Strände in der Nähe von Mesta

In einem Umkreis von 3-4 Kilometern von Mesta entfernt befinden sich die schönsten Strände der Insel. Die Strände bestehen meistens aus Kiesel, kristallklarem Wasser und einer naturbelassenen und herrlich grünen Umgebung.

Dies sind auch die Merkmale der Strände von Avlonia und Apothika, die zu den malerischsten Stränden der Gegend zählen. Avlonia ist ein Kieselsteinstrand mit kristallklarem Wasser; er befindet sich in einer geschlossenen und ruhigen Bucht mit malerischer Felsumgebung. Apothika ist größer und besteht aus schwarzem Kieselstein und sauberem Meerwasser. Beide Strände sind ideal zum Entspannen, Schwimmen und Tauchen, da der Meeresgrund besondere Reichtümer aufweist und es dort viele Felsen gibt, die sich rechts und links entlang der Bucht erstrecken.

Ein weiterer zauberhafter Strand ist der Strand Merykounta, wo ein besonders dicker schwarzer Sand vorzufinden ist; dort können Sie mit den Wellen spielen und den Reichtum des Meeresgrunds bewundern.
Didyma besteht aus zwei Zwillingsstränden aus weißem Kiesel und grünem Wasser. Dort können Sie in Ruhe baden, aber auch fischen, wenn Sie es möchten.

Eine ganz andere Landschaft finden Sie am Strand von Agias Dynamis, der sich in der Nähe des mittelalterlichen Dorfs Olympi nur 6 km von Mesta entfernt befindet. Der Strand Agias Dynamis ist für sein blaugrünes Wasser und den weißen Sandstrand bekannt.

Eine der schönsten Strände von Chios, der auch als einzigartige Sehenswürdigkeit auf der Insel gilt und nur 12 Kilometer von Mesta entfernt liegt, ist der Strand Mavra Volia. Der schwarze Kiesel, der von einem Vulkanausbruch stammt, verleiht dem Strand seine einzigartige natürliche Schönheit. Insbesondere gibt es dort drei verschieden Strände, die nebeneinander liegen und alle dunkelblaues Wasser und einen endlosen Meerblick bieten. In der umliegenden Gegend gibt es einige Fischrestaurants, in denen die Besucher nach dem Baden ausgewählte chiotische Spezialitäten und frischen Fisch genießen können.

Spielraum zu Chios

Chios, eine der ägäischen Nordostinseln, ist nicht weit von die Küste des Kleinasiens (die Türkei) und liegt zwischen den Inseln von Lesvos und Samos. Der Abstand zwischen Piraeus Hafen und Chios ist 165 Meilen. Die Insel von Chios umfasst einen Bereich von 840 Quadrat-Kilometern und zusammen mit den kleineren bewohnten Inseln, Psara und Oinousses, bilden das Bundesland von Chios einen Bereich von 905 Quadrat-Kilometern umfassend. Chios kann entweder mit dem Boot oder mit dem Flugzeug erreicht werden.

Es gibt die anschließenden Boote, täglich, Chios mit Piraeus (Dauer der Reise: 6-8 Stunden), Lesvos, Psara, Oinousses und Cesme (die Türkei). Dreimal die Woche Boote verbinden Chios mit Samos. Einmal wöchentlich schließen Boote Chios mit Salonica, Volos, Alexandroupoli, Kavala, Rhodos, Kos, Kreta, Ikaria und Fournoi an. Zur Sommerzeit wird es auch mit Skiathos, Paros und Naxos angeschlossen.

Zwei Fluglinie Firmen fliegen nach Chios von "Eleftherios Venizelos", der internationale Flughafen in Athen Attica. Während der Sommermonate gibt es mehr als die üblichen fünf täglichen Flüge. Es gibt auch Flüge nach und von Salonica, Lesvos, Samos und Rhodes viermal die Woche.

Chios, eine Insel der natürlichen Schönheit, des historischen und archäologischen Interesses, mit Museen, der malerischen Dörfer und der historischen Siedlungen, motiviert den Reisenden, um sie zu erforschen und zu entdecken. Das Straßennetz ist im Allgemeinen sehr gut. Abgesehen von der Stadt von Chios, in der die Straßen Eng und verstopft während des Sommers sind, wird der Rest des Straßennetzes sicher und leicht gefahren. Ein Auto ist die beste Weise, damit ein Reisender herum fährt.

Mitteilen


This page was created in 0.026999950408936 seconds